Rachels neunter Geburtstag – über Reife und Selbstlosigkeit

Rachels neunter Geburtstag – über Reife und Selbstlosigkeit

Viele junge Menschen haben noch nicht gelernt zynisch zu sein. Sie glauben in einer wunderbar ernsten Art und Weise an die Schaffung einer besseren Welt.

Mitten in diesem aufwühlenden Sommer ist der Glaube einzelner an die Menschheit durch die Sage von Rachel Beckwith restauriert worden. Sie kann unsere Generation eine Menge über Reife und Selbstlosigkeit lernen – obwohl sie nur 9 Jahre alt ist, oder war, als sie am 23. Juli starb.

Rachel lebte außerhalb von Seattle und zeigte früh ein Verlangen etwas zurück zu geben. Mit 5 Jahren lernte sie in der Schule eine Organisation namens Locks of Love kennen, die Haare als Spenden sammelt um Perücken für Kinder herzustellen die auf Grund einer Erkrankung ihre Haare verloren haben. Rachel gab ihr langes Haar an Locks of Love weiter, lies es nochmal wachsen und spendete es erneut.

Als sie 8 Jahre alt war, begann ihre Kirche Geld für Brunnen in Afrika zu sammeln welche sie durch die Organisation charity: water bauen lässt. Rachel war entsetzt als sie erfuhr, dass andere Kinder kein sauberes Wasser haben. So entschied sie sich ihre Feier zum 9 Geburtstag ausfallen zu lassen. Anstelle von Geschenken bat sie ihre Freunde 9 Dollar für wohltätige Zwecke zu spenden: Wasser für Wasser-Projekte in Afrika.

Rachels neunten Geburtstag war am 12. Juni. Sie hatte eine Geburtstag Seite auf der charity: water Website erstellt mit einem Spendenziel von 300 Dollar. Rachel erzielte 220 Dollar – weshalb sie ein wenig enttäuscht war.

Am 20. Juli als Rachel mit ihrer Familie auf der Autobahn unterwegs war, stießen zwei Lastwagen zusammen wodurch ein Massenunfall verursacht wurde. Rachels Auto wurde von einem der Lastwagen getroffen, und obwohl der Rest ihrer Familie unverletzt blieb wurde Rachel dabei schwer verletzt.

Die Mitglieder der Kirche und Freunde suchten eine Möglichkeit, ihre Unterstützung zu zeigen und begannen Spenden auf Rachel Geburtstag Seite – charitywater.org / Rachel – zu sammeln. Die Spenden stiegen steigen weit über das Ziel von 300 Dollar hinaus. Die Familie und Freunde erzählten Rachel an ihrem Bett obwohl sie nicht wussten ob sie sie hören kann, dass sie bereits 47.544 Dollar erzielt hat.

Als klar war, dass Rachel nie wieder zu Bewusstsein kommen würde, entschloss sich die Familie die lebenserhaltenden Maßnahmen einzustellen. Ihre Eltern spendeten ihr Haar ein letztes Mal an Locks of Love und ihre Organe an andere notleidende Kinder.

Beiträge kamen hinzu, oft in 9 Dollar Schritten, und auch ein 5-jähriges Mädchen spendete ihren Sparschweininhalt mit 2,27 Dollar. Während dieser Beitrag geschrieben wird, sind bereits 1.078.110 Dollar gesammelt worden.

Eine beeindruckende Geschichte über dieses liebenswerte Mädchen Rachel Beckwith.

 

Quellen:

The New York Times

Rachel Beckwith charity: water Seite

charity: water über Rachel Beckwith

 

Kommentar verfassen