Kinofilm über ein großes Naturwunder

Warum verteidigen Ameisen riesenhafte Bäume? Wie wehrt sich die Passionsblume gegen gefräßige Raupen? Wie ist überhaupt der Urwald entstanden – und warum können wir ohne Bäume nicht leben? Der neue Kinofilm von Oscar-Preisträger Luc Jacquet („Die Reise der Pinguine“) enthüllt seinen Zuschauern „Das Geheimnis der Bäume“. Mit atemberaubenden Bildern wird der Regenwald und seine Artenvielfalt gezeigt.

Entscheidung auf EU Ebene

Der kommende Mittwoch, 13. November 2013, ist für die tropischen Regenwälder von größter Bedeutung. An diesem Tag stellt der Coreper-Ausschuss der EU in Brüssel voraussichtlich die Weichen für die zukünftige Biospritpolitik der EU. Es geht unter anderem um die gesetzlich vorgeschriebene Beimischungspflicht von Pflanzenenergie zum fossilen Kraftstoff. Bereits jetzt werden pro Jahr 1,9 Millionen Tonnen Palmöl dem EU-Diesel beigemischt – für die benötigten Ölpalmplantagen werden 7.000 Quadratkilometer Regenwald abgeholzt. Die Stimme Deutschlands ist entscheidend bei dem Treffen. Zur Protestaktion. (Quelle: regenwald.org)